Personal Training Linz - ohne vertragsbindung

Weil Ihr Körper einzigartig ist!


ablauf:

  • Sie vereinbaren einen Termin für ein kostenloses und unverbindliches Erstgespräch direkt im Studio.
  • In diesem Gespräch unterhalten wir uns über Ihre Ziele, Wünsche und Vorstellungen und planen gemeinsam die Schritte zur Erreichung dieser. Bevor Sie körperlich aktiv werden, wird eine Anamnese gemacht, um Ihren Gesundheitszustand zu analysieren und gegebenenfalls gesundheitliche Einschränkungen beim Training berücksichtigen zu können.
  • Sie werden in jeder Trainingseinheit exklusiv betreut.
  • Begonnen wird immer mit Cardiotraining (Crosstrainer, Ruderergometer oder Fahrradergometer) - mindestens, bis die Muskeln aufgewärmt sind bzw. die Gelenke "geschmiert" sind, bei Bedarf auch länger. Gutes Aufwärmen ist für Ihren Körper eine sehr wichtige Vorbereitung auf Belastungen.
  • Nach dem Cardiotraining arbeiten wir gemeinsam an Ihrer Kraft (Hanteln, Kabelzug, etc.) - das erhöht Ihr körperliches Wohlbefinden und sorgt dafür, dass Sie auch zuhause auf der Couch Kalorien verbrennen. Ihr Körper wird gestrafft und gut in Form gebracht.
  • Im Training werden sogenannte propriozeptive Übungen (= Übungen auf instabilem Untergrund) eingebaut, die für Abwechslung sorgen und auch sonst eine ganze Menge positive Auswirkungen haben (sie sorgen u.a. für besseren Schutz der Gelenke und Muskeln, verbessern die Koordination und das Gleichgewicht).
  • Das Training wird immer nach Ihrem gewünschten Ziel gestaltet und kann zB als Schwerpunkt "Rücken" haben oder "Abnehmen und Körper straffen". Wenn Sie einfach Sport machen möchten, um sich wohler zu fühlen, trainieren wir Ihren ganzen Körper und können bei jedem Training einen anderen Schwerpunkt wählen.

Fitnesstraining - wozu?

Auch unser Körper unterliegt einem natürlichen Abbauprozess. Daher müssen wir, wenn wir fit bleiben wollen, etwas für unseren Körper tun. Und zwar müssen wir uns bewegen, um unsere Mobilität nicht zu verlieren.

 

Der Höhepunkt unserer Muskelkraft liegt im Alter zwischen 20 und 30 Jahren, danach nimmt sie mit steigender Geschwindigkeit ab.

 

Die gute Nachricht: Egal, in welchem Alter man beginnt, man kann immer Muskeln aufbauen. Ich unterstütze Sie dabei gerne!

Positive Auswirkungen von training:

  • Steigerung des körperlichen Wohbefindens
  • Optimierung des Stoffwechsels
  • Stabilisierung des Herz-/Kreislaufsystems
  • Stärkung des Immunsystems
  • Schutz vor vorzeitiger Alterung
  • Vorbeugung/Verminderung/Behebung von Rückenschmerzen
  • Verbesserung der Belastbarkeit des Bewegungsapparates
  • Bessere Durchblutung des Gehirns --> bessere Konzentration, Merkfähigkeit, etc.
  • Reduktion von Übergewicht durch Steigerung der Fettverbrennung
  • Verbesserung evtl. vorhandener Cellulite und "Winke-Arme"
  • Vermeidung von Arthrose (Gelenkverschleiß)
  • Gut für Herz, Blutdruck, Cholesterin, Insulin
  • Senkung des Diabetesrisikos bzw. Verbesserung bei bereits vorhandener Zuckerkrankheit
  • Senkung des Osteoporoserisikos durch die Steigerung der Knochendichte
  • Erhalt der Selbständigkeit bis ins hohe Alter
  • .... und Einzeltraining kann sogar Spaß machen!

Sport und Bewegung hat auf JEDEN Menschen positive Auswirkungen - egal ob jung, alt, dick, dünn, Mann, Frau,..... Unser Körper ist für Bewegung gemacht, also geben wir ihm, was er braucht!